Startseite
Kontakt
Michael Jung zum Reitmeister ernannt PD 12/2016
Michael Jung zum Reitmeister ernannt

Horb/Stuttgart (fn-press).
Stehend feierte das Stuttgarter Publikum „seinen“ Michael Jung, der bei den German Masters von der FN mit dem Ehrentitel „Reitmeister“ ausgezeichnet wurde. Michael Jung heißt nicht nur so, der 34-jährige Olympiasieger von London und Rio ist auch der bei weitem jüngste Ausbilder und Reiter, dem die hohe Ehre zuteilwird. Die Begeisterung fürs Pferd und die Reiterei wurde Jung bereits durch seine Familie in die Wiege gelegt. Schon im Grundschulalter war klar, dass der Pferdesport für ihn nicht nur Beruf, sondern auch Berufung ist. Bereits 2003 wurde ihm in Stuttgart das Goldene Reitabzeichen für seine Leistungen in Dressur und Springen verliehen, im selben Jahr legte er die Prüfung zum Pferdewirt ab. Fünf Jahre später wurde er Pferdewirtschaftsmeister und trat danach zu einer beispiellosen Erfolgsserie im Spitzensport an: Bronze bei den EM in Fontainebleau (2009), Gold bei den WM in Lexington/USA (2010), Doppel-Gold bei den EM in Luhmühlen (2011), Doppel-Gold bei den Olympischen Spielen in London (2012), Doppel-Gold bei den EM in Malmö (2013), Mannschafts-Gold und Einzel-Silber bei den WM in Caen (2014), Doppel-Gold bei den EM in Blair Castle (2015) und in diesem Jahr Einzel-Gold und Mannschaftssilber bei den Olympischen Spielen in Rio, dazu der Gewinn des Grand-Slam für die Siege in den CCI4* Burghley, Lexington und Badminton in Folge.

Der Titel Reitmeister wird auf Vorschlag der FN oder einer ihrer Mitgliedsverbände für herausragende Leistungen im Sattel, langjährige herausragende Ergebnisse als Ausbilder von Spitzenreitern und Spitzenpferden sowie nachahmenswertes Engagement für den Reitsport verliehen. Mit Michael Jung erhöht sich die Zahl der noch lebenden Reitmeister in Deutschland auf 24, daneben gibt es fünf Fahr- und ebenso viele Voltigiermeister. Zuletzt wurden vor vier Jahren Achaz von Buchwaldt (Hamburg) und Jungs Teamkollegin Ingrid Klimke (Münster) mit dem Titel „Reitmeister“ ausgezeichnet. Michael Jung ist mit 34 Jahren der Jüngste unter den aktuellen Reitmeistern. Aus Baden-Württemberg kommt im Übrigen ein weiterer Reitmeister, nämlich Karl-Heinz Streng aus Mosbach.